Posts Tagged ‘Upcycling’

Na ja, das Bett ist eigentlich nicht neu. Aber Frithjof hat im Kleinanzeigenmarkt Kopf- und Fußteile von 2 alten Betten entdeckt und hat diese zusammengefügt, an die Größe unseres Bettes angepasst und an einem der letzten Regentage aufgebaut.Die Seitenteile hat er aus ganz normalen Leimholzbrettern aus dem Baumarkt gesägt.Und jetzt noch mal ein Blick auf´s Fußteil ohne Moskitonetz, damit man auch die Ornamente erkennt 😉Eigentlich wollte ich euch das ja erst gar nicht zeigen, was geht es euch denn an, wo wir schlafen!!! Aber ich finde das Bett so hübsch, ich muss es einfach in die Welt hinaus schreien 🙂

Ich habe in den letzten beiden Tagen übrigens auch wieder was kleines gehäkelt:Der kleine Kerl ist nach der Anleitung für „Monty Monster“ aus „Fabelhafte Wollowbies“ von Jana Ganseforth entstanden. Benutzt habe ich Reste von Sockenwolle. Auch die Füllung besteht aus Restfäden, die ich ja seit einiger Zeit sammel anstatt sie wegzuwerfen. Wer braucht schon Füllwatte?! 😉

Advertisements

Read Full Post »

Ich habe dieses Wochenende Vorhänge für unseren Sohn genäht, da er es etwas dunkler in seinem Zimmer haben wollte.Haarband_0Malin meinte daraufhin, ich könnte ihr ja eigentlich auch mal wieder was nähen. Naja, Frithjof hat mal wieder ein paar Hemden aussortiert, da könnte ich ja eigentlich ein Haarband für sie nähen. Nach einer Anleitung im Internet geguckt, damit man nicht selbst tüfteln muss, was andere schon getüftelt haben und diese hier der Hamburger Liebe gefunden. Prima! Maße ein bißchen angepasst, aber sonst 1:1 übernommen. Dankeschön 😉Haarband_3Haarband_2Haarband_1Wozu Papas alte Hemden doch alles noch gut sind. Malin gefällt es.

Read Full Post »

Wenn Männer basteln (zumindest meiner) kommt meistens so was witziges und gleichzeitig praktisches dabei raus:ZahnbürstenhalterFrithjof liebt es aus altem Kram was neues mit völlig neuer Bestimmung zu machen. Am liebsten verwendet er dazu Elektrozeugs, wie hier bei diesem Zahnbürstenhalter eine alte Sicherungsabdeckung, die außerdem das Loch der ehemals dort angebrachten Duschstange abdeckt, und zwei Stücke altes Kabel. Und ab jetzt hängen unsere Zahnbürsten schön luftig und liegen nicht in irgendwelchen Seifenpfützen 😉

Dankeschön mein Schatz! 🙂

Read Full Post »

Ich habe diese Woche in der örtlichen Bibliothek ein tolles Buch entdeckt: „Kecke kleine Sockentiere“ von Brenna Maloney. Natürlich durfte es gleich mit mir nach Hause kommen und wurde noch am gleichen Tag eifrig studiert. Der Hase hat es mir auf Anhieb angetan und mußte einfach sofort nachgearbeitet werden. Ich habe von einer alten Strumpfhose, die ich sowieso nicht mehr anziehe die Füße abgeschnitten.Sockenhase Der Hase war schnell gearbeitet. Etwa 3/4 Stunde dauerte die Geburt, dann war er fertig.Sockenhase_2Sockenhase_3Sockenhase_4Jetzt darf das Häschen in Malin’s Zimmer wohnen und findet das glaube ich ganz toll.

Die Anleitungen sind sehr sympathisch und verständlich geschrieben. Es macht Spaß das Buch zu lesen und man spürt, dass die Autorin selber viel Spaß an ihren Kreationen hat. Das Nacharbeiten macht dann noch mal soviel Spaß und es ist wirklich ganz leicht. Ich war sogar versucht extra neue Socken zu kaufen, konnte mich aber gerade noch bremsen. Nein, bei mir werden nur gebrauchte Socken benutzt. Oft genug verschwindet ein Socken oder einer hat ein Loch, so dass einer alleine übrig bleibt. Dieser wird dann vielleicht ein Hamster, ein Seestern, eine Eule oder ein anderes lustiges Sockentier. 🙂

Read Full Post »

Wendland Blog

Meine persönlichen Eindrücke im Wendland

vier sind mal welt

WELTREISE ALS FAMILIE - UND DANACH?

Eltern sein - Familie leben

Bindung aufbauen. Beziehung stärken. Neue Wege gehen.

Hobbyweltverbesserer Blog

Ein Blog über Fair Trade, Fair Food, Nachhaltigkeit und alles, was die Welt schöner macht

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Frau Gehlhaar

Über das Großstadtleben und das Rollstuhlfahren

blubberfisch

spezialexpertenblog für fortgeschrittene kaffeesatzleserei

kombinat lux

ambitionierte Fotografie | Neubrandenburg

handwerkszeuch

@der_handwerk sein zeuchs

jeder Schritt zählt

... für mehr Nachhaltigkeit ...

Quark im Pfandglas

Zero Waste, Plastikfreiheit und Co.

strickspleen

Gedanken rund um Wolliges, Faseriges & Textiles

Wilde Möhre

Garten, Bücher & Das Leben an und für sich

Abnehmen mit Lust und Laune

Heute ist morgen schon gestern!