Archive for the ‘7 Sachen’ Category

7 Sachen

Auch wenn Ostern ist, 7 Sachen die ich am Sonntag mit meinen Händen gemacht habe, egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden. Nach einer Idee von Frau Liebe.

Wir haben alle zusammen Ostereier gesucht, und gefunden ;-)

Wir haben alle zusammen Ostereier gesucht, und gefunden 😉

Irgendwann haben wir dann auch daran gedacht, die Uhren umzustellen

Irgendwann haben wir dann auch daran gedacht, die Uhren umzustellen

Ich habe unser Bett frisch bezogen

Ich habe unser Bett frisch bezogen

Frithjof´s Socken fast fertig gestrickt

Frithjof´s Socken fast fertig gestrickt

mit der Katze gespielt, bis sie ganz müde war

mit der Katze gespielt, bis sie ganz müde war

und abends sind wir alle beim Osterfeuer gewesen, wo ich nicht viel mit meinen Händen gemacht habe, außer die Limoflaschen der Kinder und meine Bierflasche zu halten, aber immerhin ;-)

und abends sind wir alle beim Osterfeuer gewesen, wo ich nicht viel mit meinen Händen gemacht habe, außer die Limoflaschen der Kinder und meine Bierflasche zu halten, aber immerhin 😉

Hoffentlich locken die ganzen Osterfeuer nun den Frühling, wo sie ja eigentlich ursprünglich dazu gedacht waren diesen zu feiern. Ein bisschen wärmer ist es ja schon. 🙂 Man muss sich ja über jedes Grad freuen!

Advertisements

Read Full Post »

7 Sachen

Hier wieder 7 Sachen, die ich Sontag mit meinen Händen gemacht habe, egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden. Nach einer Idee von Frau Liebe.

Ich habe auf meiner neuen Tin Whistle geübt,

Ich habe auf meiner neuen Tin Whistle geübt,

nach E-Mails und anderen Neuigkeiten geschaut,

nach E-Mails und anderen Neuigkeiten geschaut,

Malins Schal gebunden und den Reißverschluß bis ganz nach oben gezogen für einen Spaziergang an der Elbe,

Malins Schal gebunden und den Reißverschluß bis ganz nach oben gezogen für einen Spaziergang an der Elbe,

den Lautstärkeregler an der Anlage aufgedreht für meine Schelmish-CD,

den Lautstärkeregler an der Anlage aufgedreht für meine Schelmish-CD,

veganes Labskaus gekocht, natürlich wieder nach einem Rezept aus meinem momentanen Lieblingskochbuch,

veganes Labskaus gekocht, natürlich wieder nach einem Rezept aus meinem momentanen Lieblingskochbuch, ich habe nur den Tofu durch Grünkernschrot ersetzt,

ein paar Kerzen angemacht

ein paar Kerzen angemacht

und alles bereit gestellt für einen gemütlichen Fernsehabend mit dem gestern ausgestrahlten

und alles bereit gestellt für einen gemütlichen Fernsehabend mit dem gestern ausgestrahlten…

Münster-Tatort. Hat sich gelohnt. Thiele und Boerne waren wieder klasse! :-)

…Münster-Tatort. Hat sich gelohnt. Thiel und Boerne waren wieder klasse! 🙂

So und die neue Woche startet zwar mit viel Sonne im Wendland, aber durch den eisigen Wind ist es immer noch einfach viel zu kalt. Ich will keine Kälte mehr! Es soll jetzt bitte so richtig Frühling werden. Schnee weg, Blumen her!!! 😉

Read Full Post »

7 Sachen

Gestern war Sonntag, Zeit für 7 Sachen die ich mit meinen Händen gemacht habe, egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden, nach einer Idee von Frau Liebe.

Ich habe meine kleinen Tomatenpflänzchen gegossen,

Ich habe meine kleinen Tomatenpflänzchen gegossen,

die Wellis gefüttert,

die Wellis gefüttert,

einen hübschen Zweig ausgesucht, den Frithjof dann über dem Küchentisch aufgehangen hat, für Ostereier

einen hübschen Zweig ausgesucht, den Frithjof über dem Küchentisch aufgehangen hat, für Ostereier

dann auch gleich angefangen Ostereier zu stricken ;-)

natürlich auch gleich angefangen Ostereier zu stricken 😉

abends dann mein Auto zur Arbeit gefahren

abends mein Auto zur Arbeit gefahren

dort viel grünen Tee getrunken, der hält wach

dort viel grünen Tee getrunken, der hält wach

und bei meinen Rundgängen leise Türen geöffnet, um sicher zu gehen, dass die Kinder auch schlafen (ich bin Nachtwache in einem heilpädagogischen Kinderheim)

und bei meinen Rundgängen leise Türen geöffnet, um sicher zu gehen, dass die Kinder auch schlafen (ich bin Nachtwache in einem heilpädagogischen Kinderheim)

Heute morgen musste ich dann durch tief verschneite Strassen nach Hause fahren und habe mit meiner Familie gefrühstückt, zumindest mit einem Teil der Familie, die Jungs haben ja Ferien und konnten ausschlafen. Malin ist im Kindergarten, ich sollte eigentlich schlafen, kann ich aber nicht wirklich, weil mir kalt ist. Also bin ich aufgestanden und heize lieber. Das macht aber nichts, da ich erst Freitag nacht wieder raus muss. Heute abend kann ich also früh ins Bett 🙂

Eine schöne Zeit, trotz blödem Winter, der uns nicht loslassen will! 🙂

Read Full Post »

7 Sachen

Zwar mit ziemlich viel Verspätung, aber hier doch noch 7 Sachen, die ich Sonntag mit meinen Händen gemacht habe, egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden. Nach einer Idee von Frau Liebe.

Ich habe die Küche gefegt,

Ich habe die Küche gefegt,

diesen Pullover angefangen zu stricken,

diesen Pullover angefangen zu stricken,

unsere Brettchen geschrubbt,

unsere Brettchen geschrubbt,

meinen Korb mit Proviant und Lesefutter für die Nacht gepackt, ich mußte nämlich arbeiten,

meinen Korb mit Proviant und Lesefutter für die Nacht gepackt, ich mußte nämlich arbeiten,

Nudeln mit Tomatensoße gekocht

Nudeln mit Tomatensoße gekocht

doch noch mal die Winterstiefel geschnürt,

doch noch mal die Winterstiefel geschnürt,

und mit den Hunden durch den zurückgekehrten Schnee gestapft, den ich ja nun eigentlich nicht mehr haben wollte :-(

und mit den Hunden durch den zurückgekehrten Schnee gestapft, den ich ja nun eigentlich nicht mehr haben wollte 😦

Und es soll die ganze Woche noch so kalt bleiben, bäh. Dabei war es schon so schön Frühlingshaft und man konnte schon auf der Bank sitzen und dort Tee trinken. Jetzt sieht sie so aus:SchneebankAber wenigstens scheint heute wieder die Sonne.

Read Full Post »

7 Sachen

Heute endlich mal wieder, 7 Sachen, die ich heute mit meinen Händen gemacht habe, egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden. Nach einer Idee von Frau Liebe.

den Saatkasten besprüht, wo hoffentlich bald kleine Tomatenpflanzen wachsen

den Saatkasten besprüht, wo hoffentlich bald kleine Tomatenpflanzen wachsen

an einem Hüftschal gestrickt

an einem Hüftschal gestrickt

im aktuellen Buchjournal geblättert

im aktuellen Buchjournal geblättert

mir mit einem Relikt aus meiner eigenen Kindheit die Fingernägel geschnitten (das Teil begleitet mich tatsächlich schon mein ganzes Leben :-))

mir mit einem Relikt aus meiner eigenen Kindheit die Fingernägel geschnitten (das Teil begleitet mich tatsächlich schon mein ganzes Leben :-))

die nächsten Strickprojekte geplant

die nächsten Strickprojekte geplant

auf einem Flohmarkt nach Schnäppchen gegraben

auf einem Flohmarkt nach Schnäppchen gegraben

und ziemlich viele Zweige und Strauchschnitt auf einen Haufen geschmissen. Das soll alles zum Osterfeuer.

und ziemlich viele Zweige und Strauchschnitt auf einen Haufen geschmissen. Das soll alles zum Osterfeuer.

So, das war mein Sonntag. Was hast du so gemacht?

Ich freue mich jetzt auf eine hoffentlich sonnige Woche. Eine schöne Zeit euch allen.

Read Full Post »

7 Sachen

Gestern war ich wirklich total faul und konnte mich zu nichts so richtig aufraffen. Darum ist es mir an diesem Sonntag tatsächlich mal schwer gefallen 7 Sachen zu finden, die ich mit meinen Händen gemacht habe, egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden. Nach einer Idee von Frau Liebe.

Beim Frühstück machen ist mir aufgefallen, dass noch nieman das alte Kalenderblatt abgerissen hat. Gleich nachgeholt, ist doch jetzt schon Februar ;-)

Beim Frühstück machen ist mir aufgefallen, dass noch niemand das alte Kalenderblatt abgerissen hat. Gleich nachgeholt, ist doch jetzt schon Februar 😉

Dann mußte ich mich wohl oder übel mal aufraffen, den Vogelkäfig sauber zu machen.

Dann mußte ich mich wohl oder übel mal aufraffen, den Vogelkäfig sauber zu machen.

Im Laufe des Tages habe ich einen Monsterapfel für Malin geschnitten.

Im Laufe des Tages habe ich einen Monsterapfel für Malin geschnitten.

außerdem seeeeeehr viele Seiten in meinem Buch umgeblättert

Außerdem seeeeeehr viele Seiten in meinem Buch umgeblättert

und auch einige in Malins Buch.

und auch einige in Malins Buch.

Nachmittags hat Frithjof mich dann überredet doch mit an die Elbe zu fahren und dort wieder Fotos zu machen.

Nachmittags hat Frithjof mich dann überredet doch mit an die Elbe zu fahren und dort wieder Fotos zu machen.

Und danach hatte ich tatsächlich Lust zum Abendessen einen Spinatkuchen zu backen. Vegetarisch aber nicht vegan, wegen ein bißchen Käse drauf.

Und danach hatte ich tatsächlich Lust zum Abendessen einen Spinatkuchen zu backen. Vegetarisch aber nicht vegan, wegen ein bißchen Käse drauf.

Jetzt kann die neue Woche starten, aber irgendwie bin ich noch genauso lustlos wie gestern. Ich bin dieses graue Wetter so leid. Ich will Sonne!!!

Eine schöne Woche euch….. 🙂

Read Full Post »

7 Sachen

Gestern war Sonntag und das heißt….

ich zeige euch 7 Sachen die ich mit meinen Händen gemacht habe, egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden. Nach einer Idee von Frau Liebe.

Die gestern gestrickten Filzpuschen für Malin nach dem Waschen auf die Heizung gelegt, damit sie sie nachmittags gleich anziehen konnte.

Die gestern gestrickten Filzpuschen für Malin nach dem Waschen auf die Heizung gelegt, damit sie sie nachmittags gleich anziehen konnte.

Im Bad neue Gardinen aufgehängt

Im Bad neue Gardinen aufgehängt

Das Sauerkraut im Glas, welches ich vor 2 Wochen angesetzt habe in den kühlen Vorratsraum gestellt. In 6-8 Wochen soll es schmecken. Ich bin gespannt ;-)

Das Sauerkraut im Glas, welches ich vor 2 Wochen angesetzt habe in den kühlen Vorratsraum gestellt. In 6-8 Wochen soll es schmecken. Ich bin gespannt 😉

Einen veganen, sehr krümeligen aber leckeren Apfelkuchen gebacken und zum Nachmittagstee gegessen (Rezept aus dem Ox-Kochbuch Nr. 5)

Einen veganen, sehr krümeligen aber leckeren Apfelkuchen gebacken und zum Nachmittagstee gegessen (Rezept aus dem Ox-Kochbuch Nr. 5)

Die nächsten Dickerchen gestrickt, diesmal für Frithjof

Die nächsten Dickerchen gestrickt, diesmal für Frithjof

Malin aus "Dirk und ich" vorgelesen. Eines meiner Lieblingsbücher für Kinder ab 6 Jahren

Malin aus „Dirk und ich“ vorgelesen. Eines meiner Lieblingsbücher für Kinder ab 6 Jahren

Und zum Schluß noch den allabendlichen Carokaffee angerührt und noch ein paar Seiten gelesen.

Und zum Schluß noch den allabendlichen Carokaffee angerührt und noch ein paar Seiten gelesen.

So, wieder eine Woche rum und das war´s dann schon fast mit dem Januar. Die Zeit rennt und man kommt kaum mit. Also lassen wir es einfach langsam angehen, soll die Zeit doch auf uns warten, wenn wir unbedingt folgen sollen. 😉

Eine schöne Woche!

Read Full Post »

Older Posts »

vier sind dann mal welt

WELTREISE ALS FAMILIE - UND DANACH?

Eltern sein - Familie leben

Bindung aufbauen. Beziehung stärken. Neue Wege gehen.

Hobbyweltverbesserer Blog

Ein Blog über Fair Trade, Fair Food, Nachhaltigkeit und alles, was die Welt schöner macht

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Frau Gehlhaar

Über das Großstadtleben und das Rollstuhlfahren

blubberfisch

spezialexpertenblog für fortgeschrittene kaffeesatzleserei

kombinat lux

ambitionierte Fotografie | Neubrandenburg

handwerkszeuch

@der_handwerk sein zeuchs

jeder Schritt zählt

... für mehr Nachhaltigkeit ...

Quark im Pfandglas

Zero Waste, Plastikfreiheit und Co.

strickspleen

Gedanken rund um Wolliges, Faseriges & Textiles

Wilde Möhre

Garten, Bücher & Das Leben an und für sich

Abnehmen mit Lust und Laune

Heute ist morgen schon gestern!